TSV Obertaufkirchen Logo

Tennis

Grüß Gott bei der Tennis-Abteilung des TSV Obertaufkirchen

Bei uns gilt: Sport UND Geselligkeit für Jung und Alt!
Bei Fragen steht Euch/Ihnen die Abteilungsleitung gerne zur Verfügung.

Archiv

2018 – download

  • 20.10.2018: Die Plätze sind – dank wieder einiger Helfer – winterfest gemacht. DANKE an Alle, die auch heuer wieder für die „Sache Tennis“ tätig waren. Bis zur neuen Saison in 2019! (s. Fotos)
  • 06.10.2018: Neue Doppel-Vereinsmeister sind Kone Geiß und Harry Lambert. Leider nur wenig Teilnehmer bei der Abschluss-Veranstaltung im Tennis-Jahr – aber nochmals ein sehr gelungener Tennis-Tag. (s. Fotos und OVB-Bericht)
  • Juli 2018: Vereinsmeisterschaftszeit. Traditionell nach der Punktspielrunde wurden wieder die Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Gestartet wurde mit dem „Gemischten Doppel“ – Mixed Meister sind Florian(tine) Seisenberger und Helmut Geisberger (OVB-Bericht: Mixed-Meisterschaft). Im Einzel gab es heuer eine gemeinsame Konkurrenz der Herren/Herren 50. Markus Angermaier wurde zum ersten Mal – und sicher nicht zum letzten Mal – Vereinsmeister (Spiele/Ergebnisse) (OVB-Bericht: Herren-Einzel-Meisterschaft). 12 Damen beteiligten sich bei der Damen-Doppel-Meisterschaft. Hier siegten Michaela Ehrlich und Heidi Meier (OVB-Bericht: Damen-Doppel-Meisterschaft).
  • 27.07.2018: Jugend-Tag zum Abschluss der Punktspielrunde. Jugendwart Peter Hartinger und sein Team haben kurz vor den Ferien einen gemütlichen Grill-Abend organisiert – bei dem natürlich auch Tennis gespielt wurde. Hartinger nannte den erfreulichen 2. Platz der Junioren; zu diesem Erfolg haben 9 Spieler beigetragen. Die Knaben 14, die die Spiele in Grüntegernbach ausgetragen haben, erkämpften sich den 4. Platz. Hier waren 7 Spieler, davon ein Mädchen beteiligt. Die Spielgemeinschaft mit dem TSV Grüntegernbach hat wieder sehr gut funktioniert. Beim absoluten Tennis-Nachwuchs, der (noch) nicht in der Punktspielrunde angetreten ist, haben insgesamt 21 Kinder am regelmäßigen Training teilgenommen. Dank gilt neben den Eltern für die Unterstützung insbesondere den beiden Trainern Hans Schuster und Georg Osner. Für die vielen Teilnehmer wurde es dann ein sehr geselliger Abend. (s. Fotos)
  • 27. – 29.04.2018: „Heimat-nahes“ Trainingslager bei Traumwetter – Nachdem ein Trainingslager in Kroatien oder am Gardasee nicht zustande kam, haben sich unsere vier Tennisler Harry Lambert, Jürgen Stein, Peter Senftl und Markus Angermaier mit den Kameraden in Forsting-Pfaffing zu einem Trainings-Wochenende vereinbart. Am Ende war dann die Frage – Was war anstrengender, das Gesellige oder drei Tage Tennis ... auf alle Fälle eine tolle Sache! (s. Fotos)
  • 21.04.2018: Saison-Eröffnung mit viel Sonne und Freibier. Nach Abschluss der umfangreichen Platzarbeiten war zum Start der Freiluft-Saison das traditionelle Schleiferl-Turnier angesetzt. Es war alles gerichtet – Bestes Wetter, super Plätze, Kaffee und Kuchen, Wurstsalat, Fleischpflanzl und Freibier. Die ersten Bälle in der neuen Saison spielten die beiden Abteilungsleiter Toni Rappolder und Jürgen Stein. Es waren dann leider nur sehr wenig Teilnehmer – für die wurde es aber ein umso schönerer Tennis-Tag mit wechselnden Doppeln und Einzel-Spielen. Am Schluss waren dann alle „Sieger“. (s. Fotos)
  • 09.04.2018: „Groß-Kampf-Arbeits-Einsatz bei Tennis“. Nachdem witterungsbedingt zwei der ersten drei Arbeitseinsätze abgesagt werden mussten und an einem Termin zumindest erste Arbeiten erledigt werden konnten, war am 9. April das Herrichten aller drei Plätze angesagt. Ein Dank an alle fleißigen Helfer von Jung bis Alt (Jahrgang 2005 bis 1946), die wieder beim alljährlich notwendigen Ab-Kratzen und Wieder-Besanden und den weiteren Arbeiten mitgeholfen haben. Ein spezieller Dank gilt Markus Angermaier und Jürgen Stein, die ALLE DREI PLÄTZE AUFGESANDET HABEN!!! Nach weiteren Arbeiten, am 16. April, sind die Plätze ab dem 23. April spiel-bereit – und zwei Wochen später startet dann schon die BTV Punktspielrunde. (s. Fotos)
  • 02.03.2018: Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Hauptvereins (s. Einladung und OVB-Bericht). Die Tennisabteilung bedankt sich bei Werner Stiller und Volker Landgraf für die jahrelange gute Zusammenarbeit und wünscht dem neuen Vorstand mit Franz Sternegger und Dominik Eder alles Gute!
  • 26.01.2018: Abteilungsversammlung Tennis (s. Einladung und OVB-Bericht)

2017

  • 23.09.2017: Doppel-Vereinsmeisterschaft der Herren (s. OVB-Bericht)
  • 06.09.2017: Die Tennisabteilung des TSV Obertaufkirchen beteiligt sich am Ferienprogramm der Gemeinde (s. OVB-Bericht)
  • 30.08.2017: Offizielles H40-Meisterfoto im OVB
  • 22.07.2017: Vereinsmeisterschafts-Endspieltag – Die Vereinsmeister bei den Herren (Gerhard Zeiler) und Herren50 (Anton Rappolder) stehen fest. Impressionen von einem tollen Tennis-Tag mit vielen Zuschauern – fast wie in der guten alten Zeit (s. OVB-Bericht).
  • 30.06.2017: Vereinsmeisterschaft ist ausgelost! – Erfreulicherweise haben sich doch noch 16 Teilnehmer gefunden, die den Vereinsmeister bei den Herren und den Herren50 ausspielen. Los-Fee Eva Stein hat interessante Gruppen zusammen gelost.
  • 30.06.2017: Quo Vadis Mixed-Meisterschaft? – Nachdem schon die ersten drei Termine des Tennis-Jahres (Schleiferl-Turnier, Jugend-Meisterschaften und Damen-Doppel-Meisterschaft) aus unterschiedlichen Gründen abgesagt werden mussten, konnte auch die Mixed-Meisterschaft nicht durchgeführt werden. Seit 2012 jetzt zum vierten Mal. Somit bleiben Marianne Seisenberger und Jürgen Stein amtierende Meister – und wir hoffen, dass sich im nächsten Jahr wieder ein „gemischtes Doppel“ auf dem legendären Taferl verewigen kann.
  • 24.06.2017: Herren40 holen (und feiern...) Meisterschaft! – Nachdem unsere H40 am vorletzten Spieltag mit 4:5 denkbar knapp gegen Aschau verloren hatte, wurde es am letzten Spieltag spannend. Aschau erledigte die „Pflicht“ in Taufkirchen mit 9:0 – Aber unsere H40er erreichten in Isen das notwendige 8:1, um mit einem (!) gewonnenen Spiel Vorsprung Meister zu werden. Auch der Dritte, Forsting-Pfaffing, hatte am Ende die gleiche Punktzahl. Dieser Erfolg musste natürlich in Isen, beim Bräu z’Loh und in der Mitterrambacher Hütt’n gefeirt werden!
  • 18.05.2017: Unglaublich – Helmut Geisberger a 75er! – Den Geburtstag hat er zusammen mit seiner Familie verbracht. Aber selbstverständlich wurde dieses Ereignis auch mit seinen Tennis-Kameraden nachgefeiert. Helmut ist ja amtierender Doppel-Meister und auch bei der Herren 50-Meisterschaft wird er heuer wieder angreifen. Nach einigen Doppel-Sätzen wurde es mit Leberkäs und Kartoffelsalat ein sehr geselliger Abend. Für die flüssige Nahrung hat das zweite Geburtstagskind Jürgen Stein gesorgt – erstmals auch mit Stierberger Weißbier!
  • 16.05.2017: Sparkasse spendet für Tennis-Abteilung in Obertaufkirchen – Bei eher rückläufigen Mitgliederzahlen und damit Beitragszahlungen ist eine Spende ein erfreulicher Geldsegen. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf hat aus dem Reinertrag des PS-Los-Sparens unserer Abteilung den stattlichen Betrag von 750,00 EUR gespendet! Filialleiter Werner Müller übergab den Scheck an die beiden Abteilungsleiter Anton Rappolder und Jürgen Stein.
  • 08.04.2017: Die Plätze sind eröffnet! – Der erste Arbeitseinsatz am 18. März fiel witterungsbedingt aus. Aber am 25. März und 1. April waren viele fleißige Helfer und Helferinnen tätig und am 8. April konnten dann nach abschließenden Arbeiten die Plätze eröffnet werden – „Mögen die Spiele beginnen“...
  • 28.02.2017: Die Spieltermine der BTV-Punkterunde sind online (s. Anlage). Die Spiele unserer U16 und U14 in Spielgemeinschaft mit dem TSV Grüntegernbach (s. BTV-Punktspielrunde).
  • 17.02.2017: Versammlung und Neuwahlen bei der Abteilung Tennis (s. OVB-Bericht)

2016 – download

  • 19.02.2016: Abteilungsversammlung Tennis
  • 19.02.2016: Bericht im Bayerntennis vom BTV BTV-Ehrennadel für Klaus und Gill Hartl
  • 19.03. – 02.04.2016: Arbeitseinsätze Platz-Instandsetzung
    Nachdem beim ersten Arbeitseinsatz alle drei Plätze gesandet und gewalzt wurden, konnten bereits am 2. April die ersten Bälle im neuen Jahr geschlagen werden!
  • 16.04.2016: (geplantes) Schleiferl-Turnier
    Das Schleiferl-Turnier fiel zwar mangels Beteiligung aus – für die anwesenden Tennisler wurde es aber trotzdem ein schöner und gemütlicher Tag mit Tennis, Wurstsalat und Edelstoff.
  • 30.04.2016: Kinder- und Jugend-Meisterschaft
    Der Termin für die Jugend-Vereinsmeisterschaften wurde dieses Jahr zum Beginn der Tennis-Saison gelegt. Trotzdem konnte leider mangels Teilnehmer keine Junioren-Meisterschaft ausgerichtet werden. Für die Knaben/Mädchen und die Bambini wurde es aber bei bestem Wetter ein schöner Tennis-Tag mit spannenden Spielen.
    Bei den U14 setzte sich im Finale Felix Vogel gegen Christoph Seisenberger durch. Den 3. Platz errang Juliana Ondera. In der Bambini-Gruppe kam es zu sehr spannenden Spielen. Im Finale wurde es knapp, bis Dominik Meier im TieBreak gegen Ronja Stein siegt. Das Spiel um Platz 3 gewann Antonia Geiß gegen Anika Hartl.
  • 24.06.2016: Damen-Doppel-Meisterschaft – Wieder ein gelungener Tennis-Abend mit den neuen Meisterinnen Christa Vogel und Michaela Weber; s. OVB-Bericht.
  • 01.07.2016: Auslosung zur Einzel-Vereinsmeisterschaft – Mit heuer erfreulich vielen Teilnehmern, aber leider (wieder) keine Damen-Konkurrenz; s. Gruppen. Endspieltag 23. Juli vormerken!
  • 01.07.2016: Mixed-Meisterschaft – Marianne Seisenberger und Jürgen Stein sind neue Mixed-Meister; s. OVB-Bericht (und Foto der Teilnehmer).
  • 11.07.2016: Der Tag als der Regen (und der Schlamm) kam... Das war noch nie da – (nochmalige) Platz-Instandsetzung im Juli notwendig.
  • 16.07.2016: Die Punktspielrunde 2016 ist abgeschlossen. Die Ergebnisse unserer Mannschaften.
  • 11.08.2016: Die neuen Vereinsmeister stehen fest. Mit witterungsbedingter zwei-wöchiger Verspätung fanden die Endspiele bei den Herren und Herren 50 statt.
  • 01.09.2016: Die Tennisabteilung hat sich am Ferienprogramm der Gemeinde beteiligt – Unter dem Motto „Spiel und Spaß am Tennisplatz“ waren Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren zum „rein schnuppern in den weißen Sport auf dem roten Sand“ eingeladen. Und es kamen sage und schreibe 17 Kids – so dass Trainer Hans Schuster, unterstützt von Heike Vogel-Heiser und unserem Tennis-Nachwuchs Felix Vogel und Christoph Seisenberger alle Hände voll zu tun hatten. Nach dem gelungenen Nachmittag hoffen wir jetzt natürlich auf neue Tennis-Cracks von morgen; s. Fotos.
  • 24.09.2016: Die ausgefallene Herren-Doppel-Meisterschaft – (nur) 6 Teilnehmer fanden sich zur Doppel-Meisterschaft ein. Eine Meisterschaft mit 3 Doppeln macht wenig Sinn. So wurde kurzerhand entschieden, dass bei bestem Wetter Einzel, Jeder gegen Jeden, gespielt wird. Abschließend haben dann die vier Erstplatzierten noch ein Doppel ausgespielt (s. Foto), das nach zähen Kampf erst im TieBreak entschieden wurde. Also, auch wenn es keine neuen Doppel-Meister gibt, ein gelungener Tennis-Tag!
  • 23.12.2016: Sepp Obermayer feiert seinen 75. Geburtstag! Ein schöner Abschluss des Tennis-Jahres – Unser ältestes aktives Tennis-Mitglied Sepp Obermayer wurde am Tag vor Hl. Abend 75 Jahre alt. Die beiden Abteilungsleiter und eine Abordnung der „Tennis-Senioren“ haben sich auf dem Weg nach Mitterrimbach zum Gratulieren gemacht. Hier wurde u.a. über die aktuellsten Tennis-Erfolge vom Sepp gefachsimpelt – 2013 Mixed-Meister, 2013 & 2014 Dritter bei der Doppel-Meisterschaft. Klaus Hartl übergab einen Gutschein für die Spielbank in Bad Füssing – auf dem Gebiet ist der Sepp ja mindestens so erfolgreich wie auf dem roten Sand; s. Fotos

2015 – download

2014 – download

2013 – download

2012 – download

2011 – download

2010 – download

2009 – download

2008 – download

2007 – download

2006 – download

2005 – download

2004 – download

2003 – download

2002 – download

2001 – download

2000 – download